Newsletter

­ ­ ­
­

Newsletter Juli 2018

Erfolgreiches GLK-Community-Treffen / Programm des Präventologen-Kongresses  /  Zentrum für Salutogenese

­
­ ­ ­
­ Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Präventologinnen und Präventologen,
 
gute Stimmung herrschte bei unserem Treffen der GLK-TrainerInnen in Espenau/Kassel nicht nur wegen der sommerlichen Temperaturen. Die Teilnehmenden sorgten für gegenseitige Inspiration und  nahmen viele frische Ideen in den Arbeitsalltag mit. Mit diesem fröhlichen Foto begrüßen wir Sie herzlich zu unserem Juli-Newsletter. Der nächste Newsletter erscheint nach unserer Sommerpause im September.


Themen:

Bleiben Sie gesund - Wir unterstützen Sie dabei!
Ihr Berufsverband der Präventologen e.V.
­
­ ­
­

"Eine tolle Gemeinschaft" / Erstes GLK-Community -Treffen

­
­
­
­
"Ein vielfältiges, bemerkenswertes Wochenende mit tollen Menschen, die eine wertvolle Gemeinschaft sind. Danke dafür!" - das schrieb eine Teilnehmerin des Community-Treffens auf der Facebookseite des Berufsverbandes . Das erste große Treffen mit 36 TrainerInnen für Gesundheit-und Lebenskompetenz kam gut an. "Mit diesem multimodalen Konzept können wir viele Menschen unterstützen, wieder Kapitän ihres Lebensschiffes zu werden und darauf sind alle unsere Trainer/-innen mächtig stolz", meint Denise Iwanek, Präventologin, GLK-Trainerin und Redakteurin der Facebookseite des Verbandes
­
­
­ ­
­

"Edu Health Summit" am 25.10. in Mannheim
 Programm erschienen / Interview mit Initiatoren

­
­ ­ ­
­
­
­ ­ ­
­
Bildung. Gesund. Machen. - Ein ausführliches Programmheft informiert jetzt umfassend über den Kongress des Berufsverbandes.

In einem Interview stellen sich die Initiatoren Dorothée Remmler-Bellen (Vorstand des Berufsverbandes der Präventologen) und Dr. Stefan Schmidt-Troschke (Gesundheit aktiv) allen Fragen rund um die Veranstaltung.

weiter lesen
­
­
­ ­
­

IM BLICK: Kooperationspartner des Berufsverbandes
Zentrum für Salutogenese

­
­ ­ ­
­
­
­ ­ ­
­
Das Zentrum für Salutogenese in Bad Gandersheim ist ein Ort der Praxis und der Theoriebildung, der Aus- und Fortbildung und der Vernetzung. Es wurde 2004 gegründet und stellt das Konzept der Salutogenese in den Fokus. Leiter ist Dr. Theodor Dierk Petzold, Arzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren.

Der Berufsverband der Präventologen arbeitet seit vielen Jahren gut und vertrauensvoll mit dem Zentrum zusammen und hat sich mehrfach an dessen Kongressen beteiligt.


weiter lesen
­
­
­ ­
­

Präventologen als Experten: Harald Merzendorfer
GLK-Training als Bestandteil der medizinischen Rehabilitation

­ Präventologinnen und Präventologen schreiben am Ende ihrer Ausbildung eine Abschlussarbeit. Darunter sind sehr viele fachkundige und interessante Beiträge, die auch die große Bandbreite präventologischer Themen abbilden.

Harald Merzendorfer, stellvertrender Klinikleiter einer Reha-Klinik im Raum Freiburg, beschreibt, wie das GLK-Training bei der medizinischen Rehabilitation eingesetzt werden kann. In seiner Klinik ist es fester Bestandteil der medizinischen Rehabilitation. Hier können Sie die Arbeit herunterladen.

ACHTUNG: Präventologen, die Mitglieder des Berufsverbandes sind, bekommen einen Zugang zu allen veröffentlichten Abschlussarbeiten auf der internen Plattform praeventologen.net. Nutzen Sie diese Schatzgrube an Erkenntnissen und fordern Sie über die Geschäftsstelle des Verbandes Ihre Zugangsdaten an.­  
­
­ ­
­

Kompaktausbildung Präventologe/Präventologin
Zweiter Seminarblock im November

­
­ ­ ­
­
­
­ ­ ­
­
Lernen in Urlaubsathmoshäre: Zurzeit läuft der erste Block der neuen Kompaktausbildung des Berufsverbandes in Kooperation mit dem Bio-Vitalhotel Bad Füssing. Zum zweiten Teil vom 26.-30. November 2018 können sich Interessierte jetzt anmelden.

NEU: Auch die Komination von einer Kompaktwoche mit drei Einzelseminaren führt zur Qualifizierung zum Präventologen  / zur Präventologin.

weiter lesen
­
­
­ ­
­

Präventologen in Aktion

­
­
­
­
Ein Porträt über den Allgemeinmediziner und Präventologen Dr. Christian Hackbart erschien am 1.Juni 2018 in der Deutschen Ärztezeitung (Link für registrierte Leser der Ärztezeitung).

Im Rahmen der Zusammenarbeit unseres Verbandes mit dem Berliner Verein Gesundheit Aktiv hielt die Präventologin Sergine Dupont-Lauter einen Vortrag zum gesunden Schlaf. Die Vortragsreihe wird fortgesetzt.
­
­
­ ­
­

"Klassenaufstand": Aktion gegen den sitzenden Lebensstil

­
­ ­ ­
­
­
­ ­ ­
­
Zusammen mit dem Deutschen Jugendherbergswerk entwickelte die Plattform Ernährung und Bewegung (peb) ein ursprünglich für Familien konzipiertes Spiel weiter und engagiert sich damit gegen den „sitzenden Lebensstil“. "Klassenaufstand" motiviert spielerisch zu mehr Bewegung auf Klassenfahrten in Jugendherbergen

weiter lesen
­
­
­ ­ ­
­

Entspannt im Auto: Tipps von Gert von Kunhardt

­
­
­
­
­
Autofahren macht aggresiv. Oder doch nicht? Gert von Kunhardt, langjähriger engagierter Dozent für Bewegung beim Berufsverband der Präventologen, gab dazu beim sächsischen Rundfunksender PSR einige Tipps. Fazit: Wer sich auch im Auto mal entspannt, lebt gesünder und findet auf der Autobahn vielleicht sogar neue Freunde!

weiter lesen
­
­
­ ­ ­
­

Herzlich willkommen

­
­ Wir begrüßen herzlich neun neue Mitglieder in unserem Berufsverband und freuen uns auf ein engagiertes Miteinander!
  • Ina Gard, Konz-Oberemmel
  • Silke Gelb, Sinspelt
  • Petra Hansen, Velbert
  • Sabine Langer, Neustadt am Rübenberge
  • Dr. Frank Maier, Freiburg an der Elbe
  • Petra Marx, Gehrden
  • Birthe Riel, Freiburg an der Elbe
  • Daniela Schmitz, Hannover
  • Gökay Sargin, Horn-Bad Meinberg
­
­ ­ ­
­

Herzlichen Glückwunsch

­
­ Wir gratulieren

Ina Gard,Silke Gelb, Petra Hansen, Sabine Langer, Petra Marx, Daniela Schmitz und Gökay Sargin

zur bestandenen Prüfung als Präventologe/Präventologin!
­
­ ­ ­
­

Medientipp

­
­ "Reinventing Organizations" von Frédéric Laloux ist ein Leitfaden für den Weg zu einer ganzheitlich orientierten und sinnstiftenden Organisation und gilt als Grundlagenbuch für die integrale Organisationsentwicklung. Es gibt einen Überblick über die historische Entwicklung von Organisationsparadigmen sowie die Praxis und die Kultur von Organisationen, die ein erfüllendes und selbstbestimmtes Handeln der Menschen ermöglichen.

weiter lesen
­
­ ­ ­
­

Termine im  Juli / August / September 2018

­
­ Termine des Berufsverbandes      


16.-20.07 Kompaktausbildung Präventologe / Bad Füssing
20.-22.07 GLK-Trainerseminar / Nettetal
28./29.07 Seminar GLK - Selbsterfahrung / Hannover
11./12.08 GLK-Trainer intensiv / Hannover
15./16.09 Seminar Physioanalyse / Hannover
22/23.09  Seminar Gesunde Schule/Kita / Nettetal


Tagungen und Kongresse

16.07.-28.07. Perugia(Italien): Summerschool Public Health
08.-12.09. 2018 Langeoog: Gesundheitswoche WogE

Alle Termine im Überblick
­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ ­ ­
­ Berufsverband der Präventologen e.V.
Gneisenaustraße 42 · 10961 Berlin · Telefon: +49 30 212 34 193

E-Mail: info@praeventologe.de · www.praeventologe.de
­

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. weitere Informationen.