Ich muss nicht alles glauben, was ich denke - Serge Marquis

Ich muss nicht alles glauben, was ich denke

In jeder Minute des Tages schwirren uns lästige Gedanken im Kopf herum, wie z.B. : „Warum muss ich mich immer um den Haushalt kümmern?“, „Kann der vor mir nicht mal aufs Gas treten?“, „Der Chef kann mich micht leiden, deshalb gibt er dem Kollegen das Projekt und nicht mir.“

Wir machen oft aus einer Mücke einen Elefanten – und uns selbst das Leben schwer. Dabei hilft es schon, einmal tief durchzuatmen und Gedanken als das zu erkennen, was sie sind, nämlich Gedanken und keine Tatsachen. Es liegt an uns, ob wir ihnen glauben. Mit ein paar Kniffen können wir uns das immer wieder vor Augen führen und so ein entspannteres und gelasseneres Leben führen.

Der kanadische Arzt Serge Marquis hat sich auf die Gesundheit am Arbeitsplatz spezialisiert. Er berät zu diesem Thema Organisationen, hält dazu jedes Jahr mehr als 150 Vorträge und hat seit über 20 Jahren eine eigene Beratungsfirma.


Autor: Serge Marquis

Verlag: Kösel, München, 3. Auflage 2016

ISBN: -13: 978-3-466-34649-3