Niedersachsen

Gesundheit entsteht dort, wo Menschen leben, lieben, lachen, arbeiten und spielen.
Kerstin Pfiel
geprüfte Präventologin
"Gesund mit Schwung"
  • Examinierte Krankenschwester
  • abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung
  • geprüfte Präventologin
  • aktives Mitglied im Berufsverband der Präventologen e.V.
  • Entspannungspädagogin Plus
  • Trampolintrainerin PNT nach Placht
  • GLK-Kursleiterin und A.C.T.-Kursleiterin
  • PMR-Kursleiterin AT-Kursleiterin
  • Trainerin für Stressmanagement
Kerstin Pfiel
Schlehenbrink 5
37581 Bad Gandersheim

Telefon
Mobil0151 42308731
Fax
E-Mail info@Gesund-mit-Schwung.com

http://www.Gesund-mit-Schwung.com

GLK

Gesundheit - Lebenskompetenz - Lebensfreude, ein Trainingsprogramm zur Verbesserung der psychosozialen Gesundheit
 
Das Training Gesundheit und Lebenskompetenz basiert auf dem Konzept der Salutogenese und wurde entwickelt aus dem Wissen, dass Gesundheit, Verhalten, Einstellungen und Lebensbedingungen nicht unabhängig voneinander zu sehen sind. Ziel ist es, die TeilnehmerInnen zu befähigen, ihre Gesundheitsressourcen zu aktivieren und ihre Gesundheits- und Lebenskompetenzen wieder neu in sich zu entdecken, zu mobilisieren und zu stärken.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PNT

Propriozeptives neuromuskuläresTrampolintraining

Gesunde Bewegung, die in jedem Alter Spaß macht!

 Vielseitige Ausbildung Ihrer koordinativen und konditionellen Fähigkeiten (Gewandtheit, Gelenkigkeit, Schnelligkeit, Ausdauer und Kraft, Stressbewältigung).

Sie erlernen Technomotorische Grundformen, sammeln Bewegungserfahrungen, schulen Ihre psychischen Fähigkeiten (z.B. Mut, Wille, Disziplin),

es entsteht eine positive Einstellung zur gesunden Bewegung. Und das alles mit viel Spaß !

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

PMR

Progressive Muskelentspannung

Wollen Sie sich in kurzer Zeit bewusst entspannen und gezielt regenerieren, wissen nur nicht genau wie ? Entspannungsmethoden wie Progressive Muskelentspannung (PMR) machen es möglich und sind von den gesetzlichen Krankenversicherungen als Präventionsmaßname anerkannt. Dieses Entspannungsverfahren wurde in seiner Wirksamkeit wissenschaftlich nachgewiesen. Eine Präventionsmaßnahme gegen Stress, Hektik, Druck und Burn out.Hin zu mehr Gelassenheit, Ruhe und einem guten Körpergefühl. Ziel des Kurses ist die eigenständige Anwendung der PMR und einfache Integration in Alltag und Beruf. Entspannung ist die Basis für Leistungsfähigkeit, bei gleichzeitig niedrigem Energieeinsatz. Damit ist sie ein persönlich wichtiges Werkzeug auf dem Weg zu mehr Gesundheit, Leistung, Gelassenheit und Wohlbefinden.
 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Autogenes Training

Autogenes Training heißt, mit eignenen suggestiven Kräften körperliche und seelische Entspannung hervorrufen zu können (selbst gesteuerte Entspannung).

Ein persönlich wichtiges Werkzeug auf dem Weg zu mehr Gesundheit, Leistung, Gelassenheit und Wohlbefinden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stressmanagement Training

Stressbewältigung im Alltag

Dieser Kurs ist ein persönlich wichtiges Werkzeug auf dem Weg zu mehr Gesundheit, Leistung, Gelassenheit und Wohlbefinden.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

A.C.T.

"Besiege den inneren Schweinehund", bestimme selbst, fühl dich wohler !"

Kursthemen:
Gesunde Ernährung
Schlechte Stimmungen bewältigen
Sich ruhig und bestimmt behaupten
Gesunde Bewegung
Stress bewältigen
Selbstwert und soziales Umfeld

 

  • Förderung von Entspannung
  • Stressbewältigung
  • Gesunde Bewegung

  • Betriebliche Gesundheitsförderung (BGM/ BGF)

 "Finde die Balance Deines Lebens"