02./03.06. Hannover: Seminar Gesundheit und Selbstfürsorge in Kita und Schule

Seminabild Selbstfuersorge

NEUER TERMIN 2./3. Juni 2018 in Hannover

Das Anforderungsprofil an Erzieherinnen und Lehrkräfte wächst. Die Aufgaben sind vielfältig und erfordern Wissen in den Bereichen Führung, Selbstführung, Organisation und Kommunikation, sowie weitere Kompetenzen in verschiedenen Bereichen. Von Erzieherinnen und Lehrkräften wird erwartet, dass sie nicht nur Wissen vermitteln, sondern auch zugewandt und  empathisch, konfliktfähig und ausgleichend sind und dabei auch noch auf ihre eigene Gesundheit achten.

Das Seminar Gesundheit und Selbstfürsorge vermittelt Ihnen, wie erste Schritte zur gesundheitsförderlichen Gestaltung Ihres Berufsalltags aussehen können, stärkt Ihre Selbstmanagementkompetenz und lässt Sie Entlastungsstrategien anhand von praktischen Übungen direkt erleben. Darüber hinaus wird gezeigt wie Kommunikation auch in Konfliktsituationen im Schulalltag leichter gelingen kann, wie Sie trotz knapper Zeitressourcen nicht in Zeitnot geraten und wie Sie sich durch
Teambildung entlasten können.

mehr zum Seminarinhalt

 

Dozentin: Dorothée Remmler-Bellen

Buchbar als Schnupperseminar für alle Interessierten aus pädagogischen Berufen / Präsenzseminar der Studiengänge Schulpräventologe/Kita-Präventologe

Ort: Hannover

pdfAnmeldung zum Seminar am 02./03.06.2018

pdfAnmeldung zum Schnupperseminar am 02./03.06.2018