Ellis Huber auf Gesundheitskongress des Westens 2016

Ellis Huber 2015

Dr. Ellis Huber, Vorsitzender des Berufsverbandes der Präventologen, beteiligte sich am 9. März an einer Podiumsdiskussion über das neue Präventionskongress beim zweitägigen "Gesundheitskongress des Westens" in Köln.

Thema der Diskussionsrunde: Künftig stehen ca. 500 Mio. Euro zusätzlich bereit für die Prävention in Betrieben, in KiTas und Schulen. Wie wird dies umgesetzt?

Auf dem Podium saßen außerdem u.a. Dr. Heidrun M. Thaiss, Leiterin  der Gesundheitszentrale für gesundheitliche Aufklärung und Dr. Beate Grossmann, Geschäftsführerin der Bundesvereinigung Prävention und Gesundheitsförderung.

Weitere Informationen: www.gesundheitskongress-des-westens.de